Schnelle Lösung: Kunststoff-Sprinkler Klemmt

Wenn Sie einen (oder mehrere!) der preisgünstigen federbelasteten Kunststoff-Sprinkler haben, die meist im 2er-Pack geliefert werden, haben Sie vielleicht festgestellt, dass einer (oder beide) von ihnen dazu neigen, sich nicht mehr zu drehen. Ob von Orbit, Yardworks, Nelson oder einer anderen Marke, die Kunststoffmodelle sind in der Regel billig hergestellt, und es kommt häufig vor, dass ein Sprinkler stecken bleibt und sich nicht mehr dreht.

Glücklicherweise ist die Ursache bei allen federbelasteten Modellen in der Regel dieselbe, und es gibt ein paar „Schnellreparaturen“, wenn Sie lieber ein paar Minuten basteln möchten, anstatt sie zum Laden zurückzubringen. Bevor wir jedoch weitermachen, sollten wir sicherstellen, dass Ihr Sprinkler so aussieht:

Der federbelastete Schlagwassersprenger aus Kunststoff

Der federbelastete Schlagwassersprenger aus Kunststoff.

Sehen Sie ähnlich aus? Super!

Die Ursache für den festsitzenden Wassersprinkler

Die hervorgehobene Feder ist so konstruiert, dass sie eine gewisse Spannung/Widerstand erzeugt, damit sich der Sprinkler etwas langsamer dreht, anstatt wahnsinnig schnell herumzupeitschen. Das Problem ist, dass das Ende der Feder oft scharfe Kanten hat, die sich an den „Graten“ der geformten Kunststoffwelle, um die sie sich dreht, verfangen können.

Wenn Sie den Sprinkler in der Hand haben, können Sie dies testen, indem Sie den Sprinklerkopf leicht (und langsam) in eine Richtung und dann in die andere Richtung klopfen. Sie werden feststellen, dass das Klopfen gegen den Uhrzeigersinn (wenn Sie den Sprinkler von oben betrachten) im Allgemeinen leicht und gleichmäßig ist. Im Uhrzeigersinn hingegen bleibt die Feder oft stecken.

Auf dem Bild unten können Sie gerade noch eine der „Rillen“ (im schwarzen Kunststoff) erkennen, an denen die Feder hängen bleiben kann:

Nahaufnahme der Kunststoffleiste und des daran hängenden Federendes.

Nahaufnahme der Kunststoffleiste und des daran hängenden Federendes.

 

…wenn Ihr Sprinkler immer an denselben 1 oder 2 Stellen (auf gegenüberliegenden Seiten) hängen bleibt, ist dieser Grat das Hauptproblem. Wenn Ihr Sprinkler jedoch an *zufälligen* Stellen klemmt, liegt das Problem in der Regel an einer sehr scharfen Kante an der Feder, die entweder leicht nach innen in Richtung der Welle gebogen ist (was dazu führt, dass sie sich eingräbt) oder unter die Innenseite der darüber liegenden Spule geklemmt ist.

Vergewissern Sie sich, dass die Unterkante der Feder, die am Kunststoff hängen bleibt, wirklich die Ursache ist, bevor Sie weitermachen. Dies lässt sich am besten durch leichtes Klopfen in beide Richtungen unter Beobachtung der Feder feststellen. Diese Plastiksprinkler werden nicht gerade mit militärischer Präzision hergestellt, und es könnte sein, dass der Sprinkler aus einem anderen Grund klemmt (z. B. könnte der obere Teil der im Gehäuse verborgenen Feder verzogen sein).

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie das Problem beheben können. Ich habe 3 davon unten aufgelistet. Untersuchen Sie also Ihren Regner und wählen Sie die Methode, die Ihnen am besten geeignet erscheint.

Offensichtlicher Haftungsausschluss: Diese können Ihre Garantie nichtig machen, sind nicht garantiert, um zu funktionieren, die Sprinkler sind ziemlich leicht zu brechen, die Frühlingskante kann scharf sein und Sie schneiden, usw., usw. Handeln Sie auf eigene Gefahr.

Lösung Nr. 1: Ein paar Sekunden Zeit, aber nicht immer zuverlässig.

Als Erstes können Sie versuchen, die Unterseite der Feder nach außen zu klappen (normalerweise ist dies mit dem Fingernagel möglich), so dass sie an der Außenseite der Spule entlangläuft. Bild unten:

Anstatt an der Unterseite entlang zu fahren, wurde die Kante der Feder *nach außen* gedreht, so dass sie an der Außenseite der angrenzenden Windung entlangfährt.

Anstatt an der Unterseite entlang zu fahren, wurde die Kante der Feder *nach außen* gedreht, so dass sie an der Außenseite der angrenzenden Windung entlangfährt.

 

Ich habe mit dieser Methode eine Erfolgsquote von etwa 50 %. Wenn die Feder nicht verformt und die Kante nicht besonders scharf ist, funktioniert es in der Regel gut und ist eine schnelle „dauerhafte“ Lösung, solange die Feder nicht sofort versucht, wieder nach unten zu springen.

Lösung #2: Zeitaufwändiges Schleifen, wenn es an 1 oder 2 Stellen klebt.

Wenn der Sprinkler an 1 oder 2 Stellen klemmt, liegt das fast immer an einer/beiden der Kunststoffrillen entlang des Schafts. Um dies zu beheben, können Sie die Rippen selbst mit feinem Schleifpapier abschleifen. Heben Sie einfach die Feder an, wie unten gezeigt, und schleifen Sie die Rippe leicht ab, bis sie glatt ist.

Wenn Sie festgestellt haben, dass die Rillen im Kunststoffschaft die Ursache sind, heben Sie die Feder an und schleifen Sie die Rillen mit Schleifpapier ab.

Wenn Sie festgestellt haben, dass die Rillen im Kunststoffschaft die Ursache sind, heben Sie die Feder an und schleifen Sie die Rillen mit Schleifpapier ab.

 

…wenn der Grat *wirklich* schlimm ist, können Sie eine Nagelfeile verwenden, um den Großteil des Grats abzutragen, bevor Sie zum feinen Schleifpapier übergehen, aber achten Sie darauf, dass Sie den Kunststoff nicht zu schnell einreißen.

Lösung Nr. 3: Erlöschen der Garantie und Herausbiegen der Federkante.

Die letzte Option ist ziemlich riskant und beseitigt natürlich jede Chance, den Sprinkler zurückzubringen. Ich beginne mit dem Bild, da es ziemlich offensichtlich ist, was ich hier getan habe:

Eine sehr bewusste Biegung am Ende der Feder, um zu verhindern, dass sie sich jemals wieder im Kunststoff verfangen oder eingraben kann.

Eine sehr bewusste Biegung am Ende der Feder, um zu verhindern, dass sie sich jemals wieder im Kunststoff verfangen oder eingraben kann.

Ich habe sie für den Bericht absichtlich stark gebogen (biegen Sie sie nicht so stark!). Du brauchst sie nur ganz leicht zu biegen: gerade so viel, dass die Kante der Feder nichts einklemmen kann. Dazu brauchst du:

  • Ein scharfes Messer oder einen Schraubenzieher, um die Feder ein wenig herauszuziehen.
  • Eine gute Spitzzange, um den Rand der Feder zu greifen und sie zu biegen.

Achten Sie sehr darauf, dass Sie nur die Kante nach außen biegen und versuchen Sie, die Feder dabei nicht zu dehnen! Es ist sehr leicht, die Feder versehentlich zu verbiegen. In diesem Fall lässt sich die Feder nicht mehr reibungslos auf der Welle drehen. Versuchen Sie, dies schrittweise zu tun – biegen Sie die Feder ein wenig, versuchen Sie dann, sie zu drehen, und wiederholen Sie den Vorgang nur, wenn nötig.

Wenn Sie sich in der gleichen Situation wie ich befinden und eine Menge Probleme mit Aufschlagsprinklern hatten, hat Ihnen das hoffentlich geholfen. Wenn es funktioniert hat (oder auch nicht), oder wenn Sie auf Probleme, Tipps oder Lösungen gestoßen sind, können Sie gerne unten einen Kommentar hinterlassen!

3 Anmerkungen | Sagen Sie einen Kommentar

  1. Mike auf März 17, 2017 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Bisher hatte ich nichts als Probleme mit Schlagregnern... nun ja, mit den drei, die ich gerade als Ersatz für einige alte, an ihrem Platz befindliche Sprinkler installiert habe. Ich las die faul geschriebenen Anweisungen und tat das Beste, was ich tun konnte, um den Sprinkler so einzurichten, wie ich vermutete, dass sie beschrieben wurden.

    Ich zog die Schraube ein wenig an, um einen breiteren Wasserstrahl zu erhalten, und stellte dann die beiden Metallding-A-Ma-Vorrichtungen so ein, dass sie dem Regner sagen, wo er starten und stoppen sollte. Ich sperrte das Metallding ein, das dem Mechanismus sagt, er solle anhalten und umkehren, indem ich es zwischen den beiden Barrieren aaaaaaaaaaaaaaund.... nach unten drücke.

    Nun, ich ließ das Wasser anlaufen, um zu sehen, ob das resultierende Sprühmuster angepasst werden musste oder nicht, aber als sich der Sprinkler von seiner linken Startposition in seine rechte Position drehte, blieb er dort einfach stehen und drehte sich nicht mehr zurück. Dies passierte tatsächlich bei allen drei Regnern, und ich bin überwältigt, da ich mir ganz sicher bin, dass ich die Dinge richtig eingestellt habe. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass mein Wasserdruck in Ordnung ist, also werde ich diese öffnen und die Feder überprüfen, wie Sie oben erwähnt haben, um zu sehen, ob etwas klemmt. Ob die Garantie ungültig ist oder nicht, ich bringe die Sachen zurück ins Geschäft, erkläre, dass ich ein minderwertiges Produkt gekauft habe, das nicht wie beworben funktioniert, und werde höflich einen Tausch gegen das teurere Modell verlangen, das ich von Anfang an hätte kaufen sollen. Manchmal lohnt es sich nicht, zu billig einzukaufen - besonders bei dieser Art von Dingen anscheinend!

    Übrigens danke für den Rat, ob es am Ende für mich funktioniert oder nicht.
  2. Alex auf Juni 12, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Vielen Dank für diesen Ratschlag. Sehr hilfreiche Anweisungen. Ich konnte meine innerhalb von Minuten wieder zum Laufen bringen.
  3. tony auf November 8, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    sehr guter rat. hat Sinn gemacht und funktioniert. danke matt.

Sagen Sie einen Kommentar

Sie können einen Alias und gefälschte E-Mails verwenden Wenn Sie sich jedoch für die Verwendung einer echten E-Mail entscheiden, werden "Gravatare" unterstützt. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Details.