1 Jahr später: Im Inneren des Mars Hydro 300w (60x5w) LED-Licht

Es ist etwas mehr als ein Jahr her, dass ich mit dem Mars Hydro 300 Watt grow light begonnen habe. Bei einem Blick ins Innere war eine schnelle Demontage erforderlich…

Mars Hydro 300W geschmolzene blaue LED's

Einige wenige LED’s waren sichtbar geschmolzen/verbrannt. Um genau zu sein, 4 der blauen zur Mitte hin. Ich bin mir nicht sicher, ob *diese* bestimmten 4 (im Vergleich zu den anderen blauen in dieser Einheit) etwas anders sind, aber ich brauche wohl nicht zu sagen, dass diese getoastet waren. Bevor irgendjemand fragt, habe ich mich vergewissert, dass sich Wärmeleitpaste dahinter befand, und das war auch der Fall.

Mars Hydro 300W geschmolzene blaue LED's - Nahaufnahme Mars Hydro 300W geschmolzene blaue LED's - Nahaufnahme #2

Am Ende habe ich sie durch ein paar billige weiße LEDs ersetzt, die ich zusammen mit frischer Wärmeleitpaste herumgetreten habe.


Was andere Interna anbelangt, so fand ich heraus, wohin die Fruchtfliegen zu fliegen begonnen hatten, sobald mein Fliegenband voll war:

Mars Hydro 300W - frittierte Fruchtfliegen, yum!

Ein Luftkompressor sorgte dort für Abhilfe. Ich war versucht, die Wärmeleitpaste hinter dem Kühlkörper zu ersetzen (5 Schrauben zum Lösen des Kühlkörpers von der Leiterplatte), aber die vorhandene Wärmeleitpaste hatte sie ziemlich gut angeklebt, so dass ich beschloss, die Dinge auf sich beruhen zu lassen.


Mit Blick auf den Fan und die Fahrer…

Mars Hydro 300W - Lüfter und Treiber

Diese war ziemlich sauber geblieben, und Staub war kein Thema. Ich habe danach noch einen kurzen Versuch mit Druckluft gemacht, da ich es ohnehin offen hatte.


Nachdem die neuen LED’s eingelötet waren, schloss ich sie an und war einsatzbereit….

…bis auf 1 weitere weiße LED, die ich verpasst hatte.

Mars Hydro 300W - blaue LED's ersetzt - noch 1 Stück!

Ich habe sie später auseinandergezogen und die letzte LED ausgewechselt. Jetzt war alles in Ordnung!


Gedanken nach 1 Jahr der Eigentümerschaft

Dieses Wachstumslicht wurde im vergangenen Jahr in unterschiedlichem Maße genutzt. Zeiträume, in denen die Leuchte rund um die Uhr läuft, Zeiträume, in denen sie sporadisch benutzt wird, und Zeiträume, in denen sie überhaupt nicht benutzt wurde.

Ich bin ein wenig enttäuscht, dass 5 LEDs ausgefallen sind. Es war im Allgemeinen gut belüftet (Umgebungstemperaturen von 18-24 Grad Celsius), und ich hätte wirklich nicht erwartet, dass LEDs anfangen würden zu sterben. Wenn Mars Hydro irgendwo billiger geworden wäre, würde ich vermuten, dass es an der LED-Marke/Qualität lag.

Aber der Rest des Geräts selbst gefällt mir wirklich gut. Der Lüfter ist ziemlich leise, ich habe noch kein Netzteil (LED-Treiber) sterben lassen (obwohl ich ein paar andere Treiber in anderen Systemen verloren habe), das Ding hat einen Kühlkörper gegen die Platine, Bypass-Dioden werden verwendet, um die guten LEDs am Laufen zu halten, wenn eine LED stirbt, und einige der „Kleinigkeiten“ sind auch vorhanden (Buchsen zur elektrischen Isolierung der Platine von den Schrauben, die in das Gerät gehen, Kabel mit schönem Reißverschluss, reichlich Wärmeleitpaste, einfache Demontage usw.).


Aktualisierung Februar 2019

Einige Jahre später hörte hier… die Hälfte der LEDs in der Einheit auf zu leuchten. Mein erster Gedanke war ein toter Fahrer. Ich tauschte jedoch die Fahrer aus und es stellte sich heraus, dass beide Fahrer in Ordnung waren! Ich zog die Stromversorgung der Bank heraus und fand 5 der weißen LEDs ausgefallen. Durch das Ersetzen der LEDs war die Einheit wieder betriebsbereit.

Warum hinderten die ausgefallenen LEDs die gesamte Kette daran, zu funktionieren? Hier zwei Vermutungen:

  • Es ist möglich, dass einer der Zener (Bypass-Dioden), der parallel zu einer toten LED lief, auch zufällig gestorben ist.
  • Es ist möglich, dass die schiere Anzahl der toten LEDs die erforderliche Spannung so hoch ansteigen ließ, dass sie aus der maximalen Ausgangsspannung des Treibers herausfiel (da die Zener zweifellos eine höhere Spannung haben als die weißen LEDs).

In jedem Fall sollten Sie, wenn die Hälfte Ihrer LEDs auf diesem Panel erlöscht, bevor Sie annehmen, dass es der Treiber ist, die Treiber austauschen, um sicherzustellen, dass Sie nicht einfach die Hälfte der Zeichenkette aufgrund einer Anzahl toter LEDs verlieren. Für diejenigen, die einen Treiber benötigen (ein paar haben nachgefragt), habe ich bei eBay ein Angebot für 50W/60W 600mA 54-105V-Treiber gefunden, die wahrscheinlich als Ersatz um die $15USD-Marke funktionieren würden. Möglicherweise müssen Sie ein wenig suchen, da Hochspannungstreiber nicht sehr verbreitet sind, aber es scheint sie doch zu geben.

29 Anmerkungen | Sagen Sie einen Kommentar

 Sortieren nach Ältestem | Sortieren nach neuestem
  1. Dan auf Juli 14, 2017 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Meine sind am selben Ort ausgebrannt (aber 8 in der Mitte auf einem Mars 600) und ich habe untersucht, durch welche LEDs ich sie ersetzen sollte. Es ist gut zu wissen, dass ich dank Ihres Beitrags jede Farbe verwenden kann.
    -Dan.
    • Hey Dan, nur um ein bisschen nachzuhaken:

      Die Treiber haben einen Spannungsbereich, und verschiedene LEDs werden mit unterschiedlichen Spannungen angesteuert, um den gewünschten Strom zu erreichen - man hat ein wenig Flexibilität, wenn es darum geht, LEDs einer anderen Farbe einzutauschen, aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Rote 1W/3W-LEDs tendieren dazu, jeweils etwa 2,2V zu verwenden, und weiß/blaue 1W/3W-LEDs tendieren dazu, jeweils etwa 3,4V zu verwenden. Wenn Sie z.B. *alle* LEDs durch rote ersetzt haben, könnte die Spannung für die Reichweite des Treibers zu niedrig sein. In diesem Fall ist es möglich, dass der Treiber die LEDs übersteuert und anfängt, sie durchzublasen. In umgekehrter Richtung: Wenn Sie *alle* LEDs durch eine Kombination aus Blau und Weiß ersetzt haben, könnte die erforderliche Spannung für den Treiber zu hoch sein - in diesem Fall könnten die LEDs anfangen zu blinken oder der Treiber könnte durchbrennen.

      Der einfachste Weg, mögliche Probleme zu minimieren, ist, die roten durch rote zu ersetzen und Blau/Weiß als gleichwertig zu betrachten (Blau/Weiß entweder durch Blau oder Weiß ersetzen).

      Die andere Möglichkeit ist, den Spannungsbereich des Treibers zu betrachten und dann die Spannungen all Ihrer LEDs auf dieser Schaltung zu addieren - wenn also einer der Treiber auf seiner Schaltung läuft... sagen wir... 25 rote, 5 blaue und 7 weiße, addieren Sie (25x2.2v) + (5x3.4v) + (7x3.4v) = 95.8 Volt. Solange diese Spannung in den auf dem Treiber aufgedruckten Spannungsbereich fällt, ist alles in Ordnung - wenn sie sich dem Minimum/Maximum des Spannungsbereichs des Treibers nähert, sollten Sie sie eventuell anpassen (wechseln Sie zu einigen Rottönen, um die Spannung zu senken, oder zu einigen Blau/Weiß, um die Spannung zu erhöhen).

      Abgesehen davon haben die meisten Treiber, wenn Sie nur ein paar LEDs austauschen, genug Toleranz, so dass Sie wahrscheinlich in allen gewünschten Farben tauschen und damit durchkommen können. Wenn Sie jedoch an den Punkt kommen, an dem Sie eine *Vielzahl* von LEDs austauschen, wird die Farbe eine viel größere Rolle spielen, und Sie müssen vielleicht ein wenig nachrechnen, um sicherzustellen, dass Sie nicht versuchen, den Treiber zu zwingen, außerhalb seiner Reichweite zu arbeiten.
  2. Ben auf November 21, 2017 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Hi, ich möchte, dass das Gerät verwendet wird, um Sonnenlicht für Solarabellentests zu emulieren. Ich habe irgendwo gelesen, dass IR und UV ein- und ausgeschaltet werden können, aber ich kann keine Dokumentation finden, die das beweist. Ich mache das IR-Hören nicht, nur das Breitspektrumlicht.

    Kannst du mir sagen, ob das mit dem Mars Hydro 300 möglich ist?

    Danke,
    Ben
    • Ich glaube nicht, dass dieses Mars Hydro über die speziellen UV/IR-LEDs verfügt.

      Bei verschiedenen LED-Einheiten, die über diese verfügen, ist es, wenn sie nicht an einen physikalischen Schalter angeschlossen sind, im Allgemeinen die ideale Option, die LED durch eine andere zu ersetzen (im Allgemeinen ersetzen Sie UV entweder durch Blau oder Weiß und IR durch Rot, um ähnliche Spannungen zu erhalten).

      Die weniger ideale Option besteht darin, sie glatt zu entfernen/entlöten. Wenn eine Bypass-Diode vorhanden ist, leuchten die anderen LEDs immer noch. Wenn es keine Bypass-Diode gibt, können Sie eine Brücke in die Leitung löten. Der Nachteil hier, besonders wenn das Gerät zufällig einen *Lot* von LEDs hat, ist, daß dies die Spannung außerhalb des Bereichs des CC-Treibers drücken könnte. Oder wenn ein CV-Treiber verwendet wird, wird er viel mehr Strom durch die vorhandenen LEDs dumpen und/oder den Treiber überfahren.
  3. Jeffrey auf Dezember 2, 2017 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Ich möchte die Lüfterrichtung umkehren, um die Spitze auszublasen, Vorschläge?
    • Es könnte ein ziemlich einfacher Fan-Flip bei diesem Gerät sein, aber ich kann mich nicht sicher erinnern. Ziehen Sie die 2 Schrauben, klappen Sie den Lüfter um und befestigen Sie ihn wieder. Wenn es sich bei der Umkehrung (was ich bei einigen Einheiten hatte) nicht wieder anfügt, müssen Sie möglicherweise etwas Modding durchführen, aber es ist selten, dass Sie auf ein Problem stoßen, das eine Übung nicht lösen wird. Viel Glück!
  4. jim auf Januar 28, 2018 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Irgendeine Ahnung, welche Wellenlänge die gelben Leds auf dem Mars 300 haben? Danke
  5. Anonymous auf April 29, 2018 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Welche spezifischen geführten Fahrer brauche ich dafür. Meine Aufkleber sind nicht lesbar und Ihre kann ich leider nicht lesen
    • Die Treiber sind mit 700-715mA, 55-100V beschriftet. Da ein spezifischer Treiber *das* schwer zu finden sein könnte, zeigen einige grobe Berechnungen, dass die tatsächliche Spannung, basierend auf der von mir gemessenen Leistungsaufnahme (135W), wahrscheinlich am oberen Ende dieses Bereichs liegt (85-95V, möglicherweise breiter).

      Edit: Der Bereich 55-100V ist hoch genug, um sehr gefährlich zu sein und kann verletzen/töten, also bedenken Sie das, wenn Sie sich entscheiden, ein Voltmeter zu benutzen, um eine genaue Spannung von einem funktionierenden Treiber zu erhalten, während Sie die LEDs versorgen. Berühren Sie nichts, während es eingesteckt ist. Wenn Sie ein Voltmeter anstecken, tun Sie das, während es nicht eingesteckt ist.

      Beachten Sie, dass eines der Treibergehäuse auch zum Lüfter geht (möglicherweise ein darin enthaltener separater Treiber). Wenn also dieser gestorben ist, benötigen Sie - vorausgesetzt, Sie finden keinen anderen Treiber mit zwei Ausgängen - wahrscheinlich ein separates Lüfter-Netzteil. Der Lüfter selbst war in meinem Gehäuse mit 12V 0,3A ausgelegt. Die 12V/300mA-Treiber, die ich gefunden habe, sind ziemlich treffsicher, also wäre ich geneigt, nach einem 12V-Treiber mit konstanter Spannung zu suchen, der bis zu 1A verarbeiten kann.
  6. Dave auf April 30, 2018 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Irgendeine Ahnung, welche Zenerdiode Sie brauchen, um die verbrannten Dioden zu ersetzen, da sie in verschiedenen Spannungen geliefert werden. Muss die Diode also eine 2,2-V-Diode für die Roten sein und Sie brauchen die 3,4-V-Diode für die Blauen?
    • Die Zenerspannung sollte höher sein als die Spannung, die die LED sieht. Andernfalls könnte der Strom ganztägig durch den Zener fließen. Ich nehme an, Sie könnten ein funktionierendes Zener auslöten und die Spannung testen, um zu sehen, was sie verbraucht haben, aber wenn Sie so faul sind wie ich, würde ich wahrscheinlich einfach eines der 3,9 Volt ausprobieren, die ich herumschleudere (oder sogar 4,7 Volt-Zener im Notfall, wenn ich keine 3,9 Volt mehr hätte). Vielleicht würde ich eine mit niedrigerer Spannung für die Roten verwenden (ich habe einige 3,3s, die > 2,2 sind), aber vielleicht auch nicht, da ich vielleicht eines Tages die LED durch eine blau/weiße ersetzen möchte und verrückt werden könnte, wenn mein "neues" Weiß/Blau nicht leuchtet und ich nicht mehr weiß, warum.

      Machen Sie einen schnellen Einschalttest, ohne dass die entsprechende LED angeschlossen ist, um sicherzustellen, dass das Gerät mit dem neuen Zener funktioniert.

      Wenn Sie zu viele Zener mit höherer Spannung aktiviert haben (viele durchgebrannte LEDs), könnten Sie die Ausgangsspannung des CC-Treibers zu hoch drücken, aber angenommen, Sie fangen/ersetzen durchgebrannte LEDs, bevor die Anzahl der Toten zu hoch wird, wäre ich nicht allzu besorgt.
  7. Brad auf Mai 31, 2018 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Ich hatte gerade einen Fahrer, der auf meinem fuhr, was zur Folge hatte, dass die Hälfte meines Teams ausfiel. Irgendwelche Vorschläge, wo ich einen Ersatzfahrer bekommen könnte? Websites ?. Brad
    • Anonymous auf Januar 15, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
      Einige Ausgabefahrer A sind ausgegangen. Irgendwelche Vorschläge. Sie wissen also, dass mars hydro von einigen asiatischen Kindern aus China betrieben wird. Lassen Sie sich nicht von den grellen Farben täuschen. Diese sehen billig gemachte Lichter
  8. Anonymous auf Januar 16, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Wo kann ich einen Ersatzfahrer "Teil A" kaufen? Für mein mars hydro 300 LED-Licht?
  9. Anonymous auf März 28, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Ich kaufte einige 440 nm blaue 5w Epistar-Leads für die 4 ausgebrannten in Richtung des Zentrums, die alle ausgebrannt sind. Ich bestätigte die Farbtemperatur mit MarsHydro. Das Problem, das ich habe, ist, dass die blauen 5-W-Leds, die ich gekauft habe, zwischen 6 V und 7 V eingestuft sind. Ist das nicht zu hoch für die 300? Wissen Sie, bei welcher Spannung die blauen LEDs laufen sollten?
    • Ich bin mir nicht sicher, ob die "5W"-LEDs, die Mars hydro ursprünglich verwendete, die 6-7v sind, die Sie gefunden haben (die anscheinend alles sind, was für blau/weiß/UV bei eBay erhältlich ist), oder ob sie kundenspezifische LEDs im Bereich von ~3,0-3,4v hatten.

      Wenn Mars Hydro ursprünglich 3,0-3,4V-LEDs hergestellt hatte, könnte der Sprung auf 6-7V für den Treiber etwas zu hoch sein, je nachdem, welche Spannung die anderen LEDs zusammen ergeben. Wenn die Spannung zu hoch ist, wird der Treiber wahrscheinlich anfangen zu blinken, wenn sie installiert sind (es sei denn, die Spannung ist viel zu hoch, in diesem Fall schaltet er sich möglicherweise nicht einmal ein). Wenn die von Mars Hydro verwendeten Zenerdioden bei weniger als 6 V aktiviert werden, leuchtet Ihr Blau natürlich einfach nicht auf.

      Am einfachsten ist es vielleicht, alle Rottöne zusammenzuzählen (sollte jeweils ~2,2-2,4 V betragen) und dann die Gesamtspannung zu berechnen, wenn Blau/Weiß ~6,5 V beträgt, und das Gleiche zu tun, wobei angenommen wird, dass Blau/Weiß 3,25 V beträgt, und zu sehen, welche Spannungen in den Treiberbereich passen. Eine bessere Option, wenn Sie eine Gleichstromversorgung am Laufen haben, wäre es, ein paar blau/weiße zu ziehen und sie an die Gleichstromversorgung anzuschließen und die Spannung langsam hochzufahren, bis Sie herausfinden, wo sie aufleuchten, um zu sehen, ob der Mars ursprünglich ~3-4 V oder ~6-7 V LEDs verwendet hat.

      Wenn sich herausstellt, dass die erforderliche Spannung zu hoch ist, wäre eine Möglichkeit, 1-2 Ihrer neuen blauen und für die anderen rote LEDs zu verwenden (die 5W-Rotlampen von eBay haben in der Regel eine Spannung von 2,2V, daher nehme ich an, dass die Chips dort normalerweise parallel geschaltet sind).

      Eine andere (vielleicht vorübergehendere) Möglichkeit, wenn die von Ihnen benötigte Spannung zu hoch ist, wäre, 1 oder 2 der blauen zu installieren und sich entweder auf den Zener zu verlassen, um die offenen Schlitze zu umgehen, oder einen Überbrückungsdraht über jede offene Stelle einzulöten.
  10. Anonymous auf November 10, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Hallo, besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Link zu einigen dieser Ersatzfahrer veröffentlichen? Es fällt mir wirklich schwer, etwas Passendes zu finden.

    Einer meiner Fahrer ist gestorben, und es wäre toll, einen Ersatz zu finden.

    Ich liebe Ihren Beitrag übrigens. Mars-Hydrolichter sind großartig.

    Danke
    • Verbindungen neigen zum Bruch, aber eine schnelle Suche ergab, dass der Meanwell HLG-80H-C700A einen Spannungsbereich von 64-129V hat, der mit einer einstellbaren CC von 420-700mA wahrscheinlich im richtigen Bereich liegt. Digikey und Mouser führen sie, und ich wäre nicht überrascht, wenn sie bei Amazon und eBay zu finden wären. Vielleicht gibt es auch billigere Meanwell-Optionen (vielleicht mit fester CC). Wenn ich auf der Suche nach etwas wirklich Billigem bin, suche ich normalerweise bei eBay nach "Treiber" und 500mA, 550mA, 600mA usw. und blättere weiter, bis ich Ergebnisse erhalte, die den richtigen Spannungsbereich treffen.
      • Ted auf November 11, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
        Ein Meanwell-Fahrer wäre gut, denn ich habe gehört, dass sie sehr lange halten. Stellt der HLG-80H-C700A-Fahrer die CC automatisch ein? Ich kann Dinge neu verkabeln, aber ich bin kein Elektriker, daher brauche ich etwas, womit ich den alten einfach ersetzen kann.

        Vielen Dank für Ihre Hilfe, Matt.
        • Ich glaube, der HLG-80H-C700A verfügt über ein Potentiometer zur Einstellung des Stroms. Beachten Sie, dass ich es nicht auf seine physikalische Größe/etc überprüft habe: Es ist der erste Treiber, der mir begegnet ist, der aussah, als würde er funktionieren, aber es lohnt sich, sich selbst ein wenig umzuschauen, um zu sehen, ob Sie eine bessere Option finden.

          Ich sollte wahrscheinlich noch eine weitere Option erwähnen: Sie könnten den aktuellen (funktionierenden) Treiber verwenden und die LED-Schaltungen einfach parallel betreiben. Jede Seite würde etwa die Hälfte des Stroms erhalten. Ich habe das schon bei einigen Geräten gemacht, um etwas mehr LED-Effizienz und weniger Wärme zu erhalten (ich habe 1 von 2 oder sogar 1 von 4 Treibern verwendet, um alle LEDs zu betreiben). Eine vernünftige Zwischenlösung, da Sie aufgrund der Effizienzsteigerungen insgesamt mehr Licht als jetzt erhalten, wenn auch weniger Licht als bei einem dedizierten 700mA, der jeden Schaltkreis separat betreibt.

          So oder so, viel Glück!
          • Ted auf November 11, 2019
            Nochmals vielen Dank, Matt. Die Idee, beide LED-Schaltungen parallel zu betreiben, klingt inzwischen gut.

            Ich habe gerade einen Blick auf die meanwell-Website geworfen. Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen, wenn ich Sie nach Ihrer Meinung zu diesen CC-Fahrern frage:
            ELG-75-C700 oder ELG-75-C500
            HVGC-65-700 oder HVGC-65-500
            HLG-60H-C700

            Das ist neu für mich, aber das scheinen alles gute Ersatzleute zu sein? Ich hole mein Maßband, um zu prüfen, ob sie passen!
          • Matt Gadient auf November 11, 2019
            Von den drei aufgeführten Geräten scheinen der ELG-75-C700, der HVGC-65-500 und der HLG-60H-C700 dem ursprünglichen Treiberspannungsbereich (55-100 V) am nächsten zu kommen. Überprüfen Sie einfach die Datenblätter und vergewissern Sie sich, ob es A/B-Varianten gibt, damit Sie die von Ihnen gesuchte erhalten. Es lohnt sich auch, den Treiber in Ihrem Datenblatt noch einmal zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er dem in meinem ähnlich ist.

            Als Randbemerkung: Bevor Sie etwas kaufen, sollten Sie sich auch vergewissern, dass der Fahrer tot ist. Wenn mehrere LEDs sterben, kann es vorkommen, dass die Zener-/Bypass-Dioden die erforderliche Spannung über das Limit des Treibers hinaus erhöhen. Um dies zu überprüfen, sollten Sie die Treiber austauschen.
  11. Ted auf November 11, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Danke, dass Sie sie nachgeschlagen haben, Matt. Der ELG-75-C700 ist ein gutes Gerät.

    Wenn man sich Mouser ansieht, scheint es 3 verschiedene Treibertypen zu haben. A, B, und nur ELG-75-C700??
    Meine Fahrer sind definitiv die gleichen wie Ihre. Mir fällt auf, dass die Mars-Hydro-Fahrer mit A und B gekennzeichnet sind, werden beide Typen in einem Licht verwendet? Wenn Treiber B auf meinem Mars Hydro geblasen wird, sollte ich dann einen Treiber B ELG-75-C700 kaufen?

    Es ist definitiv der Fahrer, der gestorben ist. Ich habe sie vertauscht, als ich ihn geöffnet habe und verschiedene Lichter aufleuchteten.
    • Die A/B auf den Treibern in der Einheit haben keinen Bezug zu den Modellnummern für den Austausch.

      Der Standard ELG-75-C700 scheint ein fester 700mA zu sein. Das A-Modell hat ein Potentiometer, das von 350-700mA variiert. Die Modelle B und AB haben eine Dimmfunktion. Ich würde also entweder das Standardmodell oder das A-Modell wählen.
  12. J auf Januar 21, 2020 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Ich verstehe nicht viel von dem, was gesagt wird, aber die Hälfte meines Lichtes hat auch aufgehört zu funktionieren, ich werde es bald auseinandernehmen, um zu sehen, was genau falsch ist, und meine Ergebnisse aktualisieren, wenn es die LEDs sind, dann werde ich wohl versuchen, annähernd das Gleiche zu finden und hoffe das Beste.
    • Es sind meine LEDs, auch wenn einige auf der Seite, die funktioniert, durchgebrannt sind, nehme ich an, dass ich einige LEDs um die 3V herum finden muss, um sie zu ersetzen? Alle Antworten sind hilfreich
      • Wenn es nur ein paar tote an der lebenden Schnur sind, würde ich persönlich die LEDs einfach durch alles Nützliche im Bereich 500-700 mA ersetzen. Wenn ich mehr als ein paar austauschen würde, würde ich entweder die Farben anpassen (da die Spannungen in der Regel gleich sind), oder ich würde die Spannungen aller LEDs auf dem String addieren, um sicherzustellen, dass das, was ich einfüge, innerhalb des Spannungsbereichs des Treibers bleibt.

        Wenn ich der Meinung wäre, dass bei der völlig toten Saite genug ausgefallen ist, dass die Bypass-/Zenerdioden die Spannung jetzt aus dem Bereich drängen, würde ich wahrscheinlich damit beginnen, sie durch rote LEDs zu ersetzen, da ich erwarten würde, dass die Saite nach dem Einsetzen einiger Rottöne wieder in Betrieb geht.
        • Ich habe ein paar ausgebrannte LEDs durch echte Ersatzleuchtdioden ersetzt, die ich bei eBay gefunden habe, aber nichts, die Treiber sind in Ordnung, ich nehme an, es könnte etwas mit den Bypass-Dioden zu tun haben, aber keine Ahnung, wo ich da anfangen soll, also denke ich darüber nach, nach einer neuen Lampe zu suchen, obwohl meine Wucherungen immer noch gar nicht schlecht sind, wenn eine halbe Lampe funktioniert
  13. Marsbars auf August 9, 2020 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Könnte mir jemand sagen, wo ich die richtige Diode finde? Ich kann alle Teile außer ihnen und einen Netzschalter für meine Blüte finden. Mars pro 2 1600 Watt und ich habe 5, die perfekt laufen und eine, die 2 Dioden und 1 Schalter benötigt.

Sagen Sie einen Kommentar

Sie können einen Alias und gefälschte E-Mails verwenden Wenn Sie sich jedoch für die Verwendung einer echten E-Mail entscheiden, werden "Gravatare" unterstützt. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Details.