Ersetzen eines Sauerstoffsensors in einem Honda Civic von 1998 (Anleitung mit Bildern)

Es war also Zeit für einen kleinen vorbeugenden Austausch des Sauerstoffsensors am Honda Civic von 1998… Ich wusste nicht, wann er das letzte Mal ausgetauscht worden war, und da ich die meisten anderen Wartungsoptionen bereits ersetzt hatte, dachte ich mir, dass dies wahrscheinlich sowieso fällig war.

Dies sollte für die Civic-Modelle der Jahre 1996, 1997, 1998, 1999 und 2000 (96-00) praktisch identisch sein.

Wenn Sie schon einmal einen Sauerstoffsensor ausgewechselt haben, brauchen Sie diesen Aufsatz wahrscheinlich nicht wirklich *nötig*… der O2-Sensor hier ist ziemlich leicht zu bekommen und sie sind „alle gleich“. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal einen Sauerstoffsensor in Angriff nehmen, hilft Ihnen hoffentlich etwas hier.

Bevor wir anfangen, sollten wir herausfinden, was wir abklemmen müssen. Sie können auf das Bild klicken, um eine größere Version zu erhalten.

1998 Honda Civic O2-Sensor-Entfernungsorte

Was Sie zum Trennen der Verbindung benötigen (gelb=obligatorisch, rot=möglicherweise)

Gelb eingekreist sind die 2 Dinge, die Sie trennen werden. Unten links haben wir den Plastikstecker und in der Nähe der Mitte den Sauerstoffsensor selbst. Wenn Sie sich das Video anschauen, habe ich diese bereits abgeklemmt, damit Sie nicht zusehen müssen, wie ich mit ihnen kämpfe, aber ich zeige Ihnen trotzdem, wie wir vorgehen.

Je nachdem, wie Sie die Sonde abtrennen, müssen Sie eventuell auch die Abschirmung vom Auspuffkrümmer entfernen. Diese Bolzen sind rot eingekreist. Dazu später mehr.

 

1998 Honda Civic O2-Sensor-Kunststoffkabelbaum

Der 4-Leiter-Kunststoff-Kabelbaum des Civic O2-Sensors von 1998

Beginnen Sie mit dem Plastikverbinder, um die einfache Sache aus dem Weg zu räumen. Es gibt 2 Clips. Die erste befindet sich auf der Oberseite – Sie können im Wesentlichen Ihren Finger oder Daumen benutzen, um die Lasche auf der linken Seite einzudrücken, während Sie diese beiden Plastikstücke auseinanderziehen. Da sich jahrelanger Dreck gewöhnlich in den Schaft eingearbeitet hat, hilft es in der Regel, einen Flachkopfschraubendreher zu verwenden und sie vorsichtig auseinander zu ziehen, während Sie die Lasche herunterdrücken. Am Ende sollte der linke Stecker vom rechten Stecker getrennt sein.

Der zweite Clip befindet sich unten und wird an einer Motorhalterung befestigt – auch hier können Sie ihn mit Finger und Daumen zusammendrücken, aber es gibt einen kleinen Schlitz für einen Schraubendreher, der es etwas einfacher machen kann. Wenn etwas wirklich klemmt, können Sie etwas WD40 oder ein anderes Schmiermittel hineinsprühen, damit die Dinge leichter auseinander gleiten, aber normalerweise braucht es nur ein wenig Wackeln und ein wenig Geduld.

1998 Honda Civic O2-Sensor mit tiefem Einschlag

Ein Schaft mit tiefem Einschlag ist eine Option, allerdings müssen Sie die Drähte durchtrennen.

Wenn das erledigt ist, wenden wir uns dem Sensor selbst zu. Hier kann es schwierig werden. Manchmal hat man Glück und der Sensor kommt ganz leicht heraus. Normalerweise habe ich nicht so viel Glück. Auf jeden Fall haben Sie hier tatsächlich ein paar Möglichkeiten, ihn zu entfernen:

1) Die erste ist der Kauf einer Sauerstoffsensor-Steckdose. Normalerweise kostet eine einzelne Steckdose mindestens 15 Dollar und ein Set zwischen 50 und 100 Dollar. Ich benutze sie zwar nicht, aber wenn Sie zum ersten Mal einen Sensor austauschen, gibt es nichts Besseres, als das richtige Werkzeug für die richtige Arbeit zu haben. Die meisten von ihnen sehen aus wie ein Sockel mit tiefem Einschlag und einem für die Drähte ausgeschnittenen Schlitz. Sie passt über den Sensor, man schließt die Ratsche, die Brechstange oder das Schlaggerät an, und der Ausleger – man kurbelt ihn an, und das Ding kommt heraus.

2) Die zweite Option ist ein normaler 22-mm-Sockel mit tiefem Einschlag. Dies entspricht der Verwendung der Sauerstoffsensorbuchse, außer dass Sie die Drähte abschneiden müssen, um die Buchse darüber zu setzen. Wenn Sie wissen, dass Ihr alter Sensor Toast ist, können Sie auch die Drähte durchschneiden, eine tiefe Einschlagdose verwenden, wenn Sie einen Satz herumliegen haben, und ein paar Dollar sparen.

3) Die dritte Möglichkeit, und die, die ich hier verwendet habe, ist die Verwendung eines Schraubenschlüssels. Das ist wahrscheinlich der schlechteste Weg – wenn Sie Glück haben, kommt der Sensor vielleicht ohne allzu viel Kummer, aber die Wahrscheinlichkeit ist größer, dass Sie die Ränder des Sauerstoffsensors abstreifen.

In allen 3 Fällen, wenn sich der Sensor nicht bewegen will, müssen Sie vielleicht Wärme verwenden. Die häufigste Methode besteht darin, einfach das Auto laufen zu lassen, um den Auspuff aufzuheizen, aber Sie sind besser mit einem Sauerstoff-Acetylen-Brennerset bedient, wenn Sie eines zur Verfügung haben. Ich musste einen Fackelsatz verwenden, um diesen loszubekommen.

Ok, fangen wir also an. Ich weiß, dass ich in dem Video keine Handschuhe trage, aber im Ernst, tragen Sie Handschuhe. Verbrennungen sind unangenehm, kaputte Knöchel, auf denen ein Schraubenschlüssel abrutscht, sind unangenehm, und fettige Scheiben an der ganzen Hand, wenn ein Schraubenschlüssel abrutscht, sind sehr schwer zu reinigen. Tun Sie, was ich sage, nicht, was ich tue.

 

1998 Civic O2-Sensor-Abgaskrümmer-Hitzeschildabdeckung

Wenn die Schrauben für den Krümmerdeckel genug verrostet sind, bekommen Sie keinen passgenauen Sitz – ich musste auf einen Sockel hämmern.

Da ich einen Schraubenschlüssel benutzte, musste ich die Abdeckung entfernen. Diese Bolzen können ziemlich stark einrosten, und ich bräuchte 20 Hände, um zu zählen, wie oft mir der Kopf eines Auspuffbolzens abgeknickt ist. Sie sollten ihn also vielleicht ein paar Mal in PB-Blaster einweichen, um die Dinge hoffentlich ein wenig aufzulockern. Sie werden wahrscheinlich eine 11- oder 12-mm-Buchse brauchen. Wegen des ganzen Rosts, der sich auf diesem angesammelt hat, war ein 11mm zu klein und ein 12mm zu groß, also habe ich auf einen 7/16er Sockel gehämmert und eine Brechstange verwendet, um sie zu lösen. Ganz gleich, ob Sie eine Brechstange, eine Ratsche oder einen Schraubenschlüssel verwenden, wenn der Bolzen nicht leicht zu lösen ist, werden Sie ihn wahrscheinlich „aufschlagen“ wollen, anstatt einfach immer stärker und stärker zu ziehen, bis der Kopf bricht. Wenn Sie einen Schraubenschlüssel verwenden, können Sie mit einem großen Hammer darauf klopfen. Wenn Sie einen Brechstab verwenden, kann es auch funktionieren, wenn Sie einen Handschuh anziehen und ihm schnelle Kraftausbrüche geben. Wenn Sie ein Schlaggerät haben, wird das normalerweise funktionieren, aber stellen Sie es nicht zu hoch ein, sonst könnte es einfach den Kopf abreißen.

Denken Sie daran, dass, wenn alles andere fehlschlägt, das Einweichen mit mehr PB-Blaster und der Einsatz von Hitze durchaus praktikable Optionen sind.

1998 Ziviler O2-Sensor - 22-mm-Schlüssel

Ein 22-mm-Schraubenschlüssel passt. Die Verwendung des Kastenendes wäre klüger und hätte eine geringere Abisolierwahrscheinlichkeit, würde aber erfordern, dass die Drähte abgeschnitten werden müssen. Deshalb habe ich das offene Ende verwendet. Da der Sauerstoffsensor sehr dicht war, erforderte dies die Verwendung von Brennern.

Bei abgenommenem Deckel war es an der Zeit, den O2-Sensor selbst herauszunehmen. Dazu tränkte ich ihn vorher mit einem PB-Strahler, und um ihn zu entfernen, benutzte ich einen Schraubenschlüssel. Ein 22-mm-Schraubendreher passte genau genug – das heißt, ich benutzte das offene Ende, und es wollte nicht so leicht kommen, und ich wollte es nicht abstreifen, also zog ich das Brennerset heraus. Wenn Sie einen Schraubenschlüssel verwenden, ist es *besten*, die Drähte durchzuschneiden und das Kastenende des Schraubenschlüssels darüber zu legen. Mit dem offenen Ende des Schraubenschlüssels lassen sich die Drähte schnell abisolieren, während Sie mit dem kastenförmigen Ende des Schraubenschlüssels viel mehr Kraft aufwenden können, bevor er abisoliert. Ein 6-Punkt-Schlüssel oder eine Steckdose ist natürlich besser als ein 12-Punkt-Schlüssel oder eine Steckdose, wenn es ums Abisolieren geht.

 

1998 Zivile O2-Sonde - Sauerstoff-Acetylen-Brenner

Die Beheizung des Verteilers um den Sensor herum mit einem Autogenbrenner machte das Herauskommen des Sensors wirklich einfach. Wenn Sie dies tun, tragen Sie Handschuhe!

Mit der Fackel erwärmte ich den Bereich *um* den Sensor herum – nicht den Sensor selbst. Das ist ziemlich wichtig – wenn Sie versuchen, einen Gegenstand mit Gewinde zu entfernen, sei es ein Bolzen oder ein Sauerstoffsensor, wollen Sie das Metall *um* den Sensor herum erwärmen. Wenn Sie den Sauerstoffsensor selbst erwärmen würden, würden sich die Gewinde ausdehnen, und er wird einfach fester. Manchmal funktioniert das sowieso, weil das Metall erweicht ist und das Ausdehnen und Zusammenziehen den Rost lösen kann, aber es ist sehr riskant, weil das Metall weicher ist, wenn es heiß ist, und wenn die Gewinde wirklich festgefressen sind und Sie hart genug ziehen, haben Sie eine größere Chance, dass die obere Hälfte des Sensors einfach abreißt. Noch wichtiger ist es, bei der Verwendung einer Taschenlampe Handschuhe zu tragen – ein Ausrutscher und man hat in weniger als einer Sekunde Verbrennungen dritten Grades.

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Sauerstoff-Acetylen-Brennerset haben, haben viele Leute Glück, wenn sie das Auto einfach laufen lassen, bis sich der Auspuff erwärmt. Das ist nicht so gut, da es alles ziemlich gleichmäßig erwärmt, aber wenn Sie sowieso kein Glück haben, könnte es einen Versuch wert sein.

Was auch immer Sie tun, bemühen Sie sich nicht mit einem Propangasfackelset. Der Grund, warum ein Autogenbrenner so gut funktioniert, ist, dass er einen kleinen Bereich sehr, sehr schnell erhitzt. Ein Propanbrenner erwärmt einen großen Bereich sehr, sehr langsam. Es wäre besser, wenn Sie das Auto an diesem Punkt einfach laufen lassen würden.

Da der Krümmer heiß ist, kam der Sensor ziemlich leicht. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Ein 8-Jähriger hätte ihn wahrscheinlich drehen können. Im Ernst, wenn Sie in einer Region leben, in der alle Autoteile immer zusammengerostet sind, erspart Ihnen ein Autogenbrenner Stunden Arbeit.

 

1998 Zivile O2-Sonde - Anti-Seize an den Fäden

Viel Anti-Seize an den Fäden. Vorsicht, dass keine auf den Sensor selbst gelangen!

Der Einbau des neuen ist im Wesentlichen das Gegenteil des Ausbaus. Achten Sie darauf, eine gesunde Menge Anti-Seize auf den Fäden zu verwenden – die meisten Sauerstoffsensoren werden mit einem Schlauch davon geliefert. Die meisten Sauerstoffsensoren werden mit einem Schlauch geliefert. Achten Sie darauf, dass Sie genug Anti-Seize auf die Gewinde aufgetragen haben, damit sich der Schlauch beim nächsten Mal leicht lösen lässt. Beim Festziehen sollte er ziemlich fest sitzen, aber nicht zu fest angezogen werden. Eigentlich muss es nur so fest angezogen werden, dass es dicht ist und kein Abgas austritt – Sie möchten es wahrscheinlich etwas fester als eine Zündkerze oder etwa so fest wie eine Ölablassschraube. Ich habe auch bei den Schrauben des Auspuffdeckels etwas Anti-Seize verwendet, denn selbst nachdem ich es auf den O2-Sensor geschmiert hatte, hatte ich noch eine Menge übrig.

Bemerkenswert ist, dass für den Civic, soweit ich weiß, entweder NTK (NGK) oder Denso für die meisten Jahre der OEM-Hersteller ist, und die meisten Honda-Fans scheinen zu empfehlen, sich für den OEM zu entscheiden. Beim 98er Civic schien Denso der OEM-Hersteller zu sein, also ist das der Sensor, den ich für etwa 50 Dollar auf eBay (nach Kanada) verschickt habe. NTK/NGK wäre ein gutes Stück teurer gewesen, aber alles deutet darauf hin, dass er auch gut gewesen wäre. Eine ganze Reihe kompatibler Denso-Teilenummern waren aufgelistet, aber 234-4099 schien die „ideale“ zu sein, also ist es die, die ich mir geschnappt habe.

Wenn Sie bei Sensoren einen Spitzenwert erreichen und sehen, dass 1-Draht vs. 2-Draht vs. 4-Draht…., dann nehmen Sie den 4-Draht. Diese Autos sind im Leerlauf (oder im Winter) nicht sonderlich heiß, und ein 4-Draht-Sensor sollte den Sensor schneller zum Funktionieren bringen.

Wenn Ihr alter Sensor noch gut war, sollten Sie ihn vielleicht behalten, für den Fall, dass Ihr nachgeschalteter Sensor beschließt, ins Gras zu beißen. Die einzige Aufgabe des nachgeschalteten Sensors ist es, sicherzustellen, dass der Katalysator funktioniert – er hat keinen Einfluss auf das Kraftstoffverhältnis, wird Ihren Kraftstoffverbrauch oder irgendetwas anderes nicht beeinflussen, so dass selbst wenn Ihr alter primärer Sensor nicht mehr genau ist, wenn er zumindest funktionsfähig ist, wird er wahrscheinlich nur als sekundärer Sensor in Ordnung sein.

Sobald alles installiert ist, sollten Sie startklar sein. Wenn Ihre Motor-Kontrollleuchte bereits eingeschaltet war, können Sie ein OBD-2-Tool verwenden, um den Code zurückzusetzen, oder Sie können die Batterie meistens einfach für etwa 10 Minuten abklemmen, um sie zurückzusetzen.

Noch eine letzte Bemerkung: Wenn Sie an dem Punkt sind, an dem Sie mit aller Kraft ziehen, einen Sturm schwitzen und der Sensor immer noch nicht kommt, ist es keine Schande, zu einem Auspuffgeschäft zu fahren und sich den Reißverschluss abnehmen zu lassen. Die Alternative ist, dass man so stark zieht, dass das Ding reißt und dann ein halber Sensor im Krümmer stecken bleibt. An diesem Punkt müssen Sie in der Regel den Krümmer ausbauen und in eine Werkstatt bringen, wo entweder das Ding ausgearbeitet oder ein neues Loch gebohrt und ein neuer Spund eingeschweißt wird. Und das ist viel teurer, als wenn man ihn einfach für Sie abreißen lassen würde.

So, das war’s also. Hoffentlich hat Ihnen hier etwas geholfen.

6 Anmerkungen | Sagen Sie einen Kommentar

  1. Robben auf Juni 16, 2013 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Tolles Schreiben. Danke
    • Rick auf Dezember 22, 2014 - Klicken Sie hier, um zu antworten
      Keine Notwendigkeit, Drähte zu schneiden oder spezielle geteilte Buchse zu verwenden - entfernen Sie einfach den Sensor am Stecker und schieben Sie den Draht durch das Loch in einem Ringschlüssel.
  2. Anonymous auf Februar 6, 2015 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Lächerlich, warum diese Teile so schwer zu lösen sein müssen. Damm. Ich hoffe, wenn ich es tue, wird es einfach sein.
    • MadMagyar auf Mai 10, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
      Das liegt an dem hohen Wärme- und Wassergemisch im Auspuff = Rost. Normalerweise braucht man nur ein wenig Drehmoment, mit einem langen Ringschlüssel oder Drehmomentschlüssel/Steckschlüssel. Der O2-Steckschlüssel, entweder tiefer Typ mit Schlitz oder der "Krähenfuß"-Stil, hilft wirklich. Ich habe noch nie eine Taschenlampe benutzen müssen, um einen zu lösen, aber ich kenne andere, die das auch schon tun mussten. Wenn Sie die Zeit (und Geduld) haben, verwenden Sie eine Stunde oder länger vorher einen kleinen flüssigen Schraubenschlüssel - das hilft jedem verrosteten Befestigungselement.
  3. Anonymous auf Januar 19, 2016 - Klicken Sie hier, um zu antworten
    Ist das der vorgeschaltete O2-Sauerstoffsensor?
    • MadMagyar auf Mai 10, 2019 - Klicken Sie hier, um zu antworten
      Ja, er befindet sich direkt am Anschluss des Auspuffkrümmers an den Katalysator, genau unterhalb der Stelle, an der sich der Sensor befindet.

Sagen Sie einen Kommentar

Sie können einen Alias und gefälschte E-Mails verwenden Wenn Sie sich jedoch für die Verwendung einer echten E-Mail entscheiden, werden "Gravatare" unterstützt. Lesen Sie die Datenschutzerklärung für weitere Details.